Während des Renchtäler Wein- und Volksfestes in Oberkirch

Mehrere Straftaten während des Renchtäler Wein- und Volksfestes in Oberkirch: Laut Polizei haben Unbekannte zwei Fahrräder im Wert von über tausend Euro gestohlen. Mehrere hundert Euro Schaden entstanden, als unbekannte Täter ein Auto in einem Carport beschädigten. Am Tatort blieben drei leere Weinflaschen zurück. Auch Taschendiebe waren während des Festes offensichtlich im Einsatz. Einer Frau wurde die Geldbörse samt Bargeld, persönlicher Papiere und Karten geklaut.