Weihnachtsmarkt in Ravennaschlucht

© Patrick Seeger / dpa

Steile Hügel, ein beleuchteter, 40 Meter hoher Eisenbahnviadukt und darunter ein Dorf aus kleinen Holzhütten - dazu der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln: an den Adventswochenenden ist Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht. Die ist direkt an der B31 zwischen Freiburg und Titisee. Außerdem bringt ein Shuttlebus die Gäste direkt vom Freiburger Konzerthaus zum Weihnachtsmarkt in den Hochschwarzwald.

Thorsten Rudolf von der Hochschwarzwald Tourismus GmbH zu den Neuheiten des Weihnachtsmarkts