Zeller Keramik plant Übernahme von Majolika in Karlsruhe

© Iris Rothe

Die Zeller Keramik-Manufaktur in Zell am Harmersbach ist die älteste in Deutschlands, jetzt will sie die Majolika in Karlsruhe übernehmen. Die Ortenauer wollen vor allem die Infrastruktur der Majolika nutzen und damit für mehr Auslastung der dortigen Anlagen sorgen. Außerdem könnte am Karlsruher Standort ein keramisches Zentrum entstehen, das dann auch vermehrt Touristen anlocken könnte. Der Karlsruher Gemeinderat will am 20. November über das Konzept der Zeller Keramik beraten. (js/lb) 

Ulf Tietge, Pressesprecher der Zeller Keramik