Zweifach Alb, einfach wunderschön

© Martin Dürrschnabel

Den Fluss „Alb“ gibt´s gleich zweimal: im Nordschwarzwald fließt die Alb zwischen Bad Herrenalb und Karlsruhe und - ganz im Süden im Landkreis Waldshut - plätschert eine weitere Alb durch ihr Flußbett. Im Süden sind Schwarzwald-Fans entlang des Wander- und Trekkingwegs "Albsteig" unterwegs. Er führt über 83 Kilometer entlang der Alb von Albbruck im Rheintal bis an den Feldberg und überwindet dabei gut 2.700 Höhenmeter. Hier fordert sich der sportliche Walker selbst heraus. Genießer-Typen sind ebenso anzutreffen, die das reichhaltige Angebot der vielen Naturparkwirte mögen. Mehr dazu hier.