Notizen aus dem Schwarzwald

Achten Sie bitte auf korrekte Groß-/Klein-/Rechtschreibung
06.08.2008 - 09:12
Die Stadt Lahr hat einen Abbruchantrag des Hotels Sonne-Post genehmigt. Es habe keine Rechtsvorschriften gegeben, die einem Abbruchantrag widersprochen hätten, so die erste Bürgermeisterin Brigitte Kaufmann. Die Sonne-Post kann somit abgerissen werden.
06.08.2008 - 07:25
Hunde und deren Halter können in Steinach jetzt aufatmen. Die Gemeinde hat weitere Hundetoiletten erhalten. Auf Anregung von Hundehaltern wurden die Toiletten am Sportplatz, beim Aufgang zum Kinzigdamm, beim Kreuzbühl und beim E-Werk im Entersbacher Grün aufgestellt.
06.08.2008 - 07:24
Lahr bekommt einen neuen Park. Die Erdarbeiten auf dem Areal Albert-Schweitzer-Straße haben begonnen. Das gesamte Gebiet soll saniert und bebaut werden. Die Kosten belaufen sich insgesamt auf über eine Viertelmillion Euro.
06.08.2008 - 07:24
Für die Alpenwandertage des Wolfacher Schwarzwaldvereins Ende August gibt es noch Plätze. Von 28. Bis 31. August geht der Verein wieder auf Tour. Verschiedene idyllische Ziele mit Blick auf die Zugspitze stehen auf dem Programm.
06.08.2008 - 07:04
Nach der Schließung eines Tierheims in Hornberg gibt es keine ähnlichen Problemfälle in der Ortenau. Andere Tierheim im Ortenaukreis arbeiteten vorschriftsmäßig heisst es aus dem Landratsamt.
06.08.2008 - 07:04
Im Offenburger Prozess wegen Menschenhandels zu Zwecken der sexuellen Ausbeutung hat das Amtsgericht eine 57-jährige Angeklagte zu einer Geldstrafe von 3.600 Euro verurteilt. Die Strafe für ihr „Privatbordell“ muss die Frau in 120 Tagessätzen à 30 Euro abbezahlen.
06.08.2008 - 07:03
Gegen den 21-jährigen Mann aus St. Georgen, der seine 18-jährige Freundin mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt hat, ist Haftbefehl erlassen worden. Wie berichtet soll der junge Mann seine Ex-Freundin bei einem Streit mit einem Küchenmesser niedergestochen haben.
05.08.2008 - 18:38
Nach dem massenhaften Bienensterben am Oberrhein haben jetzt die betroffenen Imker in der Region erste finanzielle Hilfeleistungen erhalten. Das hat das baden-württembergische Landwirtschaftsministerium heute mitgeteilt. Insgesamt sollen die Imker mit rund zwei Millionen...
05.08.2008 - 18:37
Während der Schulferien werden in Lahr städtische Schulen, Kindergärten und Turnhallen saniert. Die Investitionen belaufen sich hierbei insgesamt auf über 1,3 Millionen Euro.
05.08.2008 - 18:33
Die Polizei ist bei der Aufklärung eines Trickdiebstahls in Sasbach auf Zeugenhinweise angewiesen. Der Vorfall ereignete sich gestern Vormittag gegen 11 Uhr bei einem Anwesen im Wiesenweg.
05.08.2008 - 18:26
Die Stadt Lahr hat heute bei einem Pressetermin eine Zwischenbilanz zu den aktuellen Straßenbaumaßnahmen 2008 gezogen. Die größte Baumaßnahme, die derzeit auch noch läuft und im Juli 2009 abgeschlossen sein soll, ist der Umbau des Urteilsplatzes für rund 1,5 Millionen Euro.
05.08.2008 - 14:43
Bei einer Routinekontrolle hat die Polizei gestern an der A5 Rastanlage Renchtal bei Appenweier 40 Gramm Haschisch sichergestellt. Die Beamten fanden das Rauschgift bei zwei Franzosen, die offensichtlich auch zum Zeitpunkt der Kontrolle unter Drogeneinfluss standen.
05.08.2008 - 14:05
Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag auf der Schwarzwaldhochstraße ist ein Motorradfahrer verletzt worden. Nach Polizeiangaben, war der Motorradfahrer mit seiner Sozia vom Ruhestein in Richtung Schliffkopf unterwegs.
05.08.2008 - 14:01
Auf das Konto des Frauenmörders „Pierrot“ aus dem Elsass geht möglicherweise auch ein Opfer in Deutschland. Der 60-Jährige, der im vergangenen Jahr in Straßburg zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, ist jetzt von deutschen Ermittlungsbeamten vernommen worden.
05.08.2008 - 10:20
Um halb zehn hat ein Prozess gegen eine 57-jährige Offenburgerin wegen Menschenhandels zu Zwecken der sexuellen Ausbeutung vor dem Amtsgericht Offenburg begonnen. Der Frau wird vorgeworfen, im Stadtanzeiger per Anzeige eine Mitarbeiterin für erotische Massagen gesucht zu...
05.08.2008 - 07:04
Prinzbach behält auch weiterhin einen fünfköpfigen Ortschaftsrat und einen Ortsvorsteher. 34 Jahre nach der Eingemeindung nach Biberach scheiterte ein Vorschlag des dortigen Gemeinderats, die Ortsverfassung abzuschaffen. Der Ortschaftsrat hatte sein Veto eingelegt.