Notizen aus dem Schwarzwald

Achten Sie bitte auf korrekte Groß-/Klein-/Rechtschreibung
27.01.2017 - 07:08
Das Altensteiger Schloss ist die einzige komplett erhaltene mittelalterliche Burganlage des Schwarzwaldes. Sie beherbergt heute ein Museum mit Ausstellungen zur Stadtgeschichte und typischen Berufen des Nordschwarzwaldes. Ab dem Jahr 1230 wurde die Burg als Wehranlage...
27.01.2017 - 07:06
Mit Schneehöhen zwischen 50 Zentimeter und einem Meter auf den Schwarzwald-Gipfeln herrschen derzeit nicht nur für Abfahrtsski beste Bedingungen, auch für Ski-Langlauf ist jetzt Hochsaison. In der ganzen Ferienregion gibt es ein modernes und großflächig angelegtes...
25.01.2017 - 07:56
Der Schwarzwald ist das Mountainbike-Mekka - das gut ausgebaute Netz an Mountainbikewegen, sogenannten Singletrials macht den Schwarzwald zur Topadresse für Biker aus der ganzen Welt. Jetzt steht das nächste Großprojekt an.
24.01.2017 - 08:06
Mit „Downinsland“ ist am Freiburger Schauinsland die längste Rollerstrecke Europas. Sie ist 8 Kilometer lang und führt über 750 Höhenmeter. Die Gelände- bzw. Downhill-Roller sind eine Eigenentwicklung für die reine schwerkraft-unterstützte Bergabfahrt.
24.01.2017 - 07:28
Sie zählten zu den berühmtesten Künstlerpaaren der Welt, Jeanne Claude und Christo – jetzt sind Werke der Verhüllungskünstler im Schwarzwald zu sehen. Ihnen ist eine Ausstellung in der Kunsthalle Messmer in Riegel gewidmet, die beginnt am 28. Januar.
23.01.2017 - 06:28
Für ambitionierte Ski-Langläufer im Schwarzwald gibt es am 11. Februar mit dem traditionellen Rucksacklauf um den Wäldercup wieder eine besondere Herausforderung.  Die Strecke ist der gut 100 Kilometer lange Fernskiwanderweg zwischen Schonach und dem 1414 Meter hohen...
21.01.2017 - 11:02
Er liegt an der Schwarzwaldhochstraße zwischen Ruhestein und Unterstmatt, direkt am Fuß der Hornisgrinde. Mit seinen 800 Metern Umfang ist der Mummelsee der größte, mit 17 Metern Tiefe der tiefste und mit 1.036 Metern Höhenlage der höchste der sieben Karseen im Schwarzwald.
21.01.2017 - 09:24
Die Gartenschau Bad Herrenalb macht ab jetzt auch mit fahrender Werbung an Linienbussen auf sich aufmerksam.  Unterwegs sind die Busse vor allem rund um Calw und Nagold, von Herrenberg bis nach Bad Wildbad.
10.01.2017 - 13:08
Der Schwarzwald  hat mehr als 70 Gipfel und Buckel, die über 1000 Meter hoch sind – es gibt mehr als 170 Skilifte, drei Biathlon-Anlagen, gut 2000 Kilometer gespurte Langlaufloipen, rund 250 Kilometer präparierte Abfahrtspisten, mehr als 20 zertifizierte Sprungschanzen und...
09.01.2017 - 08:52
Rund 3500 Nager wurden in ganz in Baden-Württemberg gezählt - mehr als dreimal so viele wie 2008. Biberpaare wurden bisher im Stadtpark in Villingen-Schwenningen entdeckt, sowie im Kreis Waldshut.
30.12.2016 - 07:25
Forstminister Peter Hauk macht sich für die Sicherung des Auerwilds im Schwarzwald stark. Das Auerwild gilt als der Charaktervogel des Schwarzwalds.  Durch eine verstärkte Anlage von Freiflächen und lichten Stellen im Wald soll die Grundlage zur Sicherung des Auerwilds...
28.12.2016 - 09:11
Nach der Einrichtung des Biosphärengebietes Schwarzwald im Februar hat der Lenkungskreis jetzt weitere wichtige Entscheidungen getroffen. Unter Vorsitz von Freiburgs Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer wurde das künftige Logo für das Biosphärengebiet festgelegt.
28.12.2016 - 08:52
Die Dreiseenbahn fährt zwischen den Jahren wieder durch den Hochschwarzwald. Das Besondere: die Wagen der Dampflok sehen noch aus wie in den 40er-Jahren. Das Zugpersonal ist passend angezogen. Die Fahrten sind von heute (28. Dezember) bis zum 1. Januar.
23.12.2016 - 05:54
Ein besonderes Accessoire für Regentage gibt es jetzt in Freudenstadt: der Freudenstadt-Schirm. Darauf sind acht Bilder mit den bekanntesten Sehenswürdigkeiten aus der Stadt abgedruckt, aufgenommen im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter.
21.12.2016 - 07:39
Der neue Service für die Einwohner, Kunden und Touristen ist in den meisten Bereichen der Innenstadt verfügbar: auf dem Markplatz, am Unteren Markt, in der Neckarstraße und auf dem Flößerwasen. Geplante weitere Standorte sind der Bahnhofsplatz und die Hirschgasse.
20.12.2016 - 13:20
Das Haus der Natur am Feldberg hat sich zu einem Flaggschiff des Naturschutzes in Baden-Württemberg entwickelt. Diese positive Bilanz zieht Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch.