Schwarzwaldradio mit Konzerten und Feierabendcafé auf der Gartenschau

Die Gartenschau Bad Herrenalb 2017 hat einen neuen Medienpartner. Das Schwarzwaldradio bringt sich unter anderem mit einem Feierabendcafé und zwei Live-Konzerten ins Veranstaltungsprogramm ein. Schon jetzt unterstützt der Radiosender die Gartenschau mit Marketingmaßnahmen, wie etwa Radiospots, Social Media- und Online-Aktionen.

„Weltweit gibt es nur wenige Dinge, die Menschen aller Länder und Kulturen ohne Sprachkenntnisse miteinander verbinden. Neben Musik sind das die Blumen. Darum freuen wir uns, die Gartenschau in Bad Herrenalb als Partner zu unterstützen“, so Markus Knoll, Geschäftsführer des Schwarzwaldradios, über die Motivation der Zusammenarbeit.

Jeden zweiten Donnerstagnachmittag sind Gartenschaubesucher eingeladen, den Feierabend mit Classic Hits & Super Oldies beim Schwarzwaldradio Feierabendcafé auf der Schweizerwiese ausklingen zu lassen. Zweimal tritt zudem das musikalische Akustik-Trio „Oehler, Notes + Kirchner“ auf und sorgt mit tollen Stimmen und beliebten Rock-Klassikern der letzten Jahrzehnte für Live-Unterhaltung auf der Sparkassen-Bühne.

„Bad Herrenalb liegt idyllisch zwischen sieben Tälern im Nordschwarzwald. Da liegt es nahe, mit dem Schwarzwaldradio zu kooperieren und so eine Hörerschaft zu erreichen, die sich für den Schwarzwald interessiert und für unseren Blütentraum & Schwarzwaldflair 2017 in Bad Herrenalb begeistern kann“, freut sich Gartenschau-Geschäftsführerin Sabine Zenker über die Medienpartnerschaft mit dem Sender.