Notizen aus dem Schwarzwald

Achten Sie bitte auf korrekte Groß-/Klein-/Rechtschreibung
11.07.2019 - 12:47
Der Baumkronenweg in Waldkirch macht schon seit Jahren den Schwarzwald noch schöner. Europas längste Röhrenrutsche oder auch der Barfuß- und Abenteuerpfad machen das Areal sehr familienfreundlich. Außerdem gibt es tolle Ausblicke in das Rheintal mit dem Kaiserstuhl und den...
11.07.2019 - 12:46
Von oben sieht die Strecke der Bahn mit ihren vielen Kurven, Kehren und Tunneln so aus wie der gekringelte Schwanz einer Sau: Deshalb hat die historische Strecke der Wutachtalbahn bei Blumberg den Namen „Sauschwänzlebahn“.
11.07.2019 - 12:44
Der Schwarzwald hat nicht nur schöne Landschaften, auch indoor ist einiges möglich. So steht der höchstgelegene Indoor-Hochseilpark Deutschlands auf dem Feldberg. In der „Fundorena“ kann Schlittschuh gelaufen, geritten und geklettert werden.
10.07.2019 - 14:11
History im Kinzigtal erleben Besucher vom Samstag, 13., bis Montag, 15. Juli, beim Floßhafen-Fest in Wolfach. Schwarzwälder Flößer lenken ein 140 Meter langes Floß über die Kinzig. Das haben die Wolfacher Flößer über Monate hinweg neu gebaut. Das Fest findet alle zwei Jahre...
10.07.2019 - 14:07
Am höchsten Punkt des Haslacher Hausbergs, des „Urenkopfs“, steht der „Urenkopfturm“. 183 Stufen, die sich lohnen – von oben gibt es einen hervorragenden Rundumblick über den Mittleren Schwarzwald bis hin zum Rheintal, den Vogesen und dem Kandel bei Freiburg.
10.07.2019 - 14:06
Alpirsbach steht nicht nur für Bier und traditionelle Braukunst. Die ehemalige Klosterstadt ist auch bekannt für das romanische Benediktinerkloster. Die über 900 Jahre alte Klosteranlage ist ein einzigartiges Bau-Denkmal.
10.07.2019 - 14:05
Die Allerheiligen-Wasserfälle zählen zu den schönsten und höchsten Wasserfällen des Schwarzwaldes. Eingebettet in der Bergwelt von Schliffkopf, Hundskopf und Schwabenkopf stürzen sie sich über sieben Kaskaden fast 90 Meter die steilen Felsen runter.
10.07.2019 - 14:02
Ein Highlight zum 20. Lichterfest am Pforzheimer Enzufer ist die Band „Phil“. Die gilt als eine der besonders authentischen Phil Collins- und Genesis-Tribute-Bands in Europa.
09.07.2019 - 08:25
Die Flößerei prägte den Charakter des Ortes Calmbach. Im Flößermuseum erinnern bemerkenswerte Exponate an diese Zeiten. Mit Hilfe detailgetreuer Modelle, imposanter Bilddokumente und lebensnaher Figuren werden Sie Zeuge der kulturellen Vergangenheit unserer...
09.07.2019 - 08:23
Der Mummelsee im Schwarzwald ist das ganze Jahr über Ausgangspunkt für die unterschiedlichsten Wanderungen. Karl-Heinz Müller vom Berghotel Mummelsee mag vor allem die unzähligen Möglichkeiten, die Sie als Tourist hier haben.
09.07.2019 - 08:21
Über 24.000 Kilometer Wanderweg hat der Schwarzwaldverein im Schwarzwald ausgeschildert. Der mit Abstand längste davon ist der Westweg. Er ist 290 Kilometer lang und geht von Pforzheim über den Feldberg bis nach Basel.
06.07.2019 - 11:59
Der Heimatpfad Hochschwarzwald führt an vielen alten Sägen und Mühlen vorbei und durch die Ravennaschlucht. Sie zu Fuß zu entdecken ist ein besonderes Erlebnis. Die Schlucht ist ein schmales und steiles Seitental des Höllentals.
06.07.2019 - 11:58
Im idyllischen Bad Teinach im Nordschwarzwald gibt es über 200 verschiedene und besondere Nudelsorten. In der Nudelmanufaktur Bad Teinach gibt es viel Abwechslung: In den Nudelteig werden auch Kräuter, Gewürze und saisonal frisches Gemüse, sogar Früchte oder auch Nüsse...
06.07.2019 - 11:52
In der Auto- und Uhrenwelt in Schramberg gibts die Geschichte des Autos hautnah. Mehr als 220 Fahrzeuge aus den Jahren 1945 bis 1960 sind ausgestellt, darunter auch Raritäten wie der Messerschnitt Kabinenroller.
06.07.2019 - 11:51
Das Achertal steht für bunte Obstgärten, sonnenumflutete Reben und sanften Hügeln.
06.07.2019 - 11:42
Beispielbild
Langschläfer in Biberach werden am Sonntag, 7. Juli, von dem Geräusch alter Unigmos und Schlepper geweckt. Ab 10.30 Uhr startet das Unimog- und Schleppertreffen.